Worte zum neuen Jahreskreis

Worte zum neuen Jahreskreis

Das Urbewusstsein lebt durch seine Schöpfung und in seiner Schöpfung, lebt einfach in allem, was ist, auch in Dir.

Doch weder das Urbewusstsein noch seine Schöpfung, durch die es sich ausdrückt und entwickelt, interessieren sich für spirituelle Selbstdarsteller/-innen oder solche, die sich für Guru´s, Erleuchtete oder andere Etikettenträger halten.
Das Urbewusstsein, der große Geist und wenn Du magst auch Gott, soweit diese Vorstellung frei von religiösem und ideologischem Dogmatismus ist, wird von so vielen Menschen intensiv und auf kompliziertesten Umwegen gesucht, dabei ist es überall und in allem. Ja, es lebt auch in Dir, als Du, soweit das möglich ist. Es versucht sich selbst, durch Dich und Deine individuelle Sichtweise zu sehen, und sich in Dir zu erkennen.
Dies zu verstehen ist im Grunde nicht schwer, dazu braucht es einfach mal nicht zu viel Spirit, nicht zu viel Ego, nicht zu viel Zukunft und keine Verhaftung in der Vergangenheit, doch deren Essenz, um heute klarer zu sehen, als zuvor.

Für das Urbewusstsein und seine Schöpfung zählt auf diesem Weg nur das Echte, alles andere, wie Ideologien jedweder Form, kleine wie große sich verselbstständigende Phantasien, persönlichen Vorstellungen huldigende Kopfkonzepte und Phantasien von Macht, Ruhm, Reichtum, der Weltherrschaft und vielem mehr, werden, wie alles Schöpfungswidrige, auf dem langen Weg seiner eigenen Entwicklung zurückgelassen. Die dadurch freiwerdende Energie fließen in anderen „Möglichkeiten“, die es dann vielleicht besser treffen.

Das Urbewusstsein lebt in Dir, als Du, und lernt durch Dich, während Du Dich weiterentwickelst und in Einklang mit seiner Schöpfung kommst, soweit Du das verstehst und zulässt!
Das ist der Sinn des Lebens, das ist Deine Möglichkeit zur Entfaltung in Einklang mit dem großen Ganzen, und das ist verstehbar, greifbar, riechbar, schmeckbar und erlebbar, also ganz „real“.

Ende des Suchens, Beginn des Sein und Werdens!

Ende der Fremdbestimmung und des Opportunismus, Beginn der Selbstbestimmung und des Wachstums.

In diesem Sinne,
nur das Echte zählt,
lebe es wild und frei,
in Liebe und Achtsamkeit
und lerne es zu behaupten!

https://www.norbert-paul.eu

#norbertpaul #zns #naturspiritualität #naturalpower #ausbildung




Tags