Lebe wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit.

Die Elemente und ich

Ich selbst bin, wie jeder andere Mensch auch, aus den gleichen Elementen wie Mutter und Vater Erde. Mein Geist ist die Luft, meine Begeisterung und mein Antrieb sind das Feuer, meine Emotionen und Gefühle sind das Wasser, mein Körper ist die Erde.

Alles hier besteht, zu unterschiedlichen Teilen, aus den selben Elementen und ich bin ein Teil dieser beseelten Schöpfung. Am Ende unserer Inkarnation zerrfallen wir auch wieder in diese Elemente und etwas neues wird daraus entstehen. Und auch das wird beseelt sein, wie alles in dieser Schöpfung., denn sie schläft im Stein, atmet durch die Pflanzen, träumt in den Tieren und möchte in den Menschen erwachen. Bei vielen versucht sie noch gehört zu werde. Bei manchen hat das Erwachen schon ein wenig begonnen. Das wirklich Beständige der Schöpfung, ist der Wandel, ganz real, ganz pragmatisch und an deutlichen Veränderungen zu erkennen. Also bleib auf allen Ebenen Deines Seins in Bewegung. Nur das Echte zählt, lebe es wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit :-)

Wer die Vergangenheit nicht kennt, muss die gleichen Fehler stetig wiederholen.

Anmeldung Newsletter

Abmeldung Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok