Lebe wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit.

Werden

Die Schöpfung schläft im Stein – atmet durch die Pflanzen – träumt durch die Tiere - erwacht mit dem Menschen.

Jede dieser vier Hauptgruppen hat wiederum einen Entwicklungslauf von Werden – Sein – Vollenden. Das bedeutet, dass es keine scharfen Grenzen gibt, sondern Übergangsphasen vom vorherigen Vollenden ins nächste Werden. Es zählt also auch der Bindestrich ;-)

Das Wort Mensch, ist daher lediglich ein Überbegriff für unsere Spezies. Echt Mensch, dass sind wir noch am Werden. Wir sind also noch lange nicht fertig, so wie wir sind, sind wir eher noch sehr am Anfang. Die klaren Beweise dafür sind ja unübersehbar, die Art und Weise wie wir mit unserem Heimatplaneten und allem Leben um uns herum umgehen, die Art von Menschen die wir als Führer akzeptieren und sogar wählen, wie wir unser Leben fremdbestimmen lassen, wie wir mit uns selbst umgehen, wie wir miteinander umgehen, der Unwille zur Veränderung und Entwicklung, wie wir an Banalitäten und der Dualität festhalten, wie wir nach Fiktionen lechzen, um nur nicht das Echte zu sehen, und vieles mehr.

Ja klar, mahnen und meckern kann ja jeder, denken jetzt genau jene die sich erwischt fühlen, aber was ist mir Lösungen?!

Jeder meiner Workshopangebote ist eine Chance mit der Lösung selbst zu beginnen, denn Du bist die Lösung. Du und wie Du Dein Leben als Teil des Ganzen verstehst und gestaltest, oder auch nicht.

Na da machst Du es Dir aber sehr einfach!

Ganz sicher nicht, denn ich gehe meinen Weg aus Überzeugung und halte meine Angebote für offene und mutige Menschen die ein Stück des Weges mitgehen wollen weiterhin aufrecht. Angesicht des erdrückenden und rasant zunehmenden Schwachsinn in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, den Medien und besonders dem Social Media Plattformen, ist das alles andere als leicht. Ja, es ist sogar eine Herausforderung und Motivation mich selbst immer wieder zu reflektieren, mich an Hand der Schöpfungsprozesse zu überprüfen, ob ich mich nicht verrannt habe. So ist das eben mit dem Werden. Entwicklungsrichtige Veränderung, dass sind die Zauberworte und mahnen zur steten Achtsamkeit, keine Chance dafür zu übersehen ;-)

Staaten, Regierungen, Gesellschafts- und Wirtschaftsformen, Ideologien usw. sind nur unbeständige menschgemachte Konzepte, das haben wir oft genug erlebt (DDR, UDSSR, usw.). Was bleibt, ist der Werdeprozess zum ganz Mensch sein ;-)

In diesem Sinne, Dein Mensch NorBert

Nur das Echte zählt,
lebe es wild und frei,
in Liebe und Achtsamkeit !

Wer die Vergangenheit nicht kennt, muss die gleichen Fehler stetig wiederholen.

Anmeldung Newsletter

Abmeldung Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok