Lebe wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit.

Natural-Power Qi-Gong

Natural-Power Qi-Gong ist ein fließender Qi-Gong-Stil der auf dem asiatischer Familienstil Jian-Wang Qi-Gong basiert. Ich habe das Jian-Wang Qi-Gong als Kind und Jugendlicher erlernt, dann vergessen und später sehr mühsam recherchiert und wieder hergestellt. Dabei habe ich keinen noch lebenden Vertreter dieses Familienstils oder aktiv Prkatizierenden gefunden, was mich zum letzten Vertreter dieser Qi-Gong-Form macht. Aus all diesen Gründen nenne ich die von mir praktizierte Bewegungskunst Natural-Power Qi-Gong.

Es ist dem heute noch praktizierten Hui-Chun-Gong sehr ähnlich und doch ganz anders. So hat das Natural-Power Qi-Gong 24 Figuren statt 16 wie das Hui-Chun-Gong, es hat einen deutlichen Bezug zu asiatischer Kampfkunst was beim Hui-Chun-Gong nicht deutlich wird. Beim Natural-Power Qi-Gong gibt es zwei Wiederholungsvarianten, einmal 8 und einmal 12 Widerholungen, je nach gewünchter Intensität und zwar pro Seite und nicht insgedamt, zudem werden die Figuren wechselseitig ausgeführt und nicht erst rechts- und dann linksseitig, und einiges mehr.  Es ist ein klar asiatisches Bewegungssystem mit vielen weiten, runden und fließenden Bewegungsformen, denen man die Verwandschaft mit der asiatischer Kampfkunst nicht nur ansieht, sondern auch und spürt. Es ist jedoch unbestritten ein weicher innerer Stil. Natural-Power Qi-Gong ist daher ein ideales Übungssystem für die Mobilisierung bei Bewegungseinschränkungen und zur Verbesserung der Feinmotorik.

Wer die Vergangenheit nicht kennt, muss die gleichen Fehler stetig wiederholen.

Anmeldung Newsletter

Abmeldung Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok