fbpx
Zum Errichten eines absolutistischen Systems

Zum Errichten eines absolutistischen Systems

Zum Errichten eines absolutistischen Systems braucht es diese Zutaten:
- skrupellose Marionetten in der „Politik“
- Eine „linientreue“ Justiz, die Unrecht zu Recht umdefiniert
- Uniformträger die alles gegen die eigenen Mitmenschen umsetzen was ihnen befohlen wird

Was ein/e Puppenspieler/in braucht

Was ein/e Puppenspieler/in braucht

Was ein/e Puppenspieler/in braucht sind gute Marionetten, also solche, die ihm/ihr ermöglichen, alles darzustellen, was er/sie damit darstellen möchte. Das verlangt von den Marionetten, selbst vollkommen frei formbar zu sein und keinerlei eigene Spezifika (Charaktere) zu haben, welche die Einsatzmöglichkeiten einschränken könnten. Dadurch kann die Marionette vielseitig

Klartext – Nicht „mein Ding" !!!

Klartext – Nicht „mein Ding" !!!

Immer wieder bekomme ich zu hören: Ist spannend, was Du da machst, Du hast ja auch aus verschiedenen Traditionen und Kulturen „Deins“ zusammengestellt.

Doch NEIN, ich habe NICHT „mein Ding“ aus verschiedenen Traditionen und Kulturen zusammengestellt.

Verstehen – unerwünscht!!!

Verstehen – unerwünscht!!!

Es ist weder erwünscht noch gewollt, dass Menschen beginnen zu verstehen! Es ist erwünscht, dass die Menschen von sich aus, nicht mehr verstehen wollen! Menschen die Verstehen, können nur schwer manipuliert, missbraucht und gesteuert werde! Verstehen verkleinert unseren Informationsvorsprung, mit dem wir sie steuern. Verstehen frisst Angst!

Eilmeldung !!!

Eilmeldung !!!

Die Wissenschaftler der RPI haben mit Überraschung und Bedauern festgestellt, dass in der Nacht von Sonntag auf Montag, etwa gegen 00:25 Uhr, einsam, vergessen und unbeachtet von Anhänger/innen und Unterstützer/innen, still und leise der CO2 basierte Klimawandel an Corona verstorben ist.

Image