Die Schöpfung ist klare Struktur und Ordnung

Die Schöpfung ist klare Struktur und Ordnung

welche unbestechliche und nicht manipulierbare Orientierung bietet und es uns Menschwerdenden ermöglicht, dass wir für unsere Entwicklung und unser Wachstum

experimentieren und uns ausprobieren können, ohne uns dabei zu verlaufen, oder gar verloren zu gehen.

Von der Schöpfungsspirale über das Lebensrad, den natürlichen Jahreskreis, das Medizinrad, das Baumrad, das Kräuterrad und einige weitere Lernhilfen, wird die Weisheit der Schöpfung für uns zugänglich und greifbar, denn alles ist eins. So können wir ihre Struktur und Ordnung erlernen, erleben, verstehen und bewusst in unser Leben bringen.


Menschwerdung, ist der wahre Sinn des Lebens für uns Lebenwesen, die wir zur Gattung Mensch gehören!

Was geschieht, wenn wir diesen Prozess ignorieren, uns lieber eigene Ziele suchen und einem anderen Sinnersatz folgen, erkennen wir derzeit weltweit. Wir erleben gerade das genaue Gegenteil der Menschwerdung, es ist das Festhalten in unserem tierischen Erbe einerseits, welches wir begonnen haben hinter uns zu lassen und dem Aufrechterhalten einer funktionalen Dressur welche ihren Höhepunkt im Transhumanismus anstrebt.

Wir balancieren derzeit am gleichen Punkt, den schon viele Hochkulturen und „große Zivilisationen“ vor uns nicht gemeistert haben und stoisch in den freien Fall und die Bedeutungslosigkeit gestürzt sind.
Und immer ist es das Gleiche, eine weichgespülte hirnträge Masse die vollkommen pervertierte Zombies in Führungspositionen dulden und hinnehmen. Statt darauf zu achten, dass die jeweils Besten und Kompetentesten in verantwortliche Positionen und Fachgebiete kommen, begnügt man sich damit, den besten Lügnern, Betrügern und Rollenspielern das Feld zu überlassen. Unbewusster als das eigene Nutzvieh, welches nie eine Wahl hatte, wählen sie selbst und aus freien Stücken ihre Schlächter. Seelenlose biochemische Existenzformen sorgen rücksichtslos, hirnlos und empathielos für den Gleichschritt in den Untergang.
Intelligente doch hirnlose Alleskaputtlaberer und Besserwisser die noch nie etwas gearbeitet haben doch alles besserwissen, die keine Achtung oder Respekt vor echten Werten und den wertvollen Leistungen anderer haben, ungefragt alles nutzen und als ihre Leistung darstellen was sie in die Finger bekommen, ganz nach dem Motto alles ist erlaubt, alles ist eins und damit auch meins, das sind die heutigen „Taktgeber“ und „Bestimmer“ unseres Alltags.

Die zarten Blüten der Selbstbestimmung, der Selbstverantwortung, der Selbstbehauptung, des freien Willens und des Selbstbewusstseins, die sich immer wieder zeigen, waren und sind nur ein Anfang für uns und der Übergang in eine Werdezeit, in der wir unsere innewohnenden Potentiale entwickeln, ausbauen und ganz Mensch werden könnten.

Es ist Zeit, diesen Prozess der Menschwerdung wieder aufzunehmen, schon zu lange lassen wir ihn uns niederen Gemütern verwehren. Wir leben in einer wunderbaren Welt als reiner Ausdruck der Schöpfung und sind ein untrennbarer Teil davon. Fangen wir an, dies endlich auch zu leben und zu genießen und jenen, die nur an Macht und Geld interessiert sind, einen Platz zuweisen, an dem sie keinen Schaden mehr anrichten können.

In diesem Sinne,
nur das Echte zählt,
lebe es wild und frei,
in Liebe und Achtsamkeit
und lerne es zu behaupten!

https://www.norbert-paul.eu

#norbertpaul #naturalpower #zns #ausbildung #selbstbehauptung

Tags