Norbert Paul, Zeitgemäße-Natur-Spiritualität

Norbert Paul, Zeitgemäße-Natur-Spiritualität
 
Home Seminare Termine Bücher Angebote Links
 
Lebe wild und frei,
in Liebe
und Achtsamkeit


Das einzig beständige
ist der Wandel


Wer die Vergangenheit nicht kennt, muß die gleichen Fehler stetig wiederholen
 

Teilnahmebedingungen

  1. An den Seminaren kann jeder Mensch ab dem 18ten Lebensjahr teilnehmen, soweit er in vollem Umfange geschäftsfähig ist. Kinder und Jugendliche unter Vollendung ihres 18ten Lebensjahres können nur mit schriftlicher Zustimmung ihrer Eltern oder ihres Vormundes und/odder in Begleitung dieser an den Seminaren teilnehmen.
  1. Bei allen Workshops ist eine Anreise genau zu Beginn des eigentlichen Workshops, in der Regel 10:00Uhr, möglich und wünschenswert. Bei Verspätungen bitte ich um eine kurze Benachrichtigung
  1. Derzeit finden die meisten Workshops in unseren Seminarräumen "Lebensrad" in in 63697 Hirzenhain-Merkenfritz, bei Gedern am Vogelsberg stattfinden. Es kann in nahe liegenden Pensionen übernachtet werden. Die Kontaktadressen werden mit der Anmeldebestätigung zugeschickt. Die Kosten für die Übernachtung wie auch andere Reisekosten sind nicht im Workshoppreis enthalten
  1. Weiterhin ist bitte an bequeme Seminarkleidung und wettergerechte Kleidung für Aktivitäten in der Natur zu denken. Zudem benötigen Sie Schreib- und Malutensilien. Auf besondere Hinweise zu den einzelnen Seminaren ist bitte zu achten!
  1. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei sechs Menschen und die maximale Teilnehmerzahl bei 12 Menschen. Für Essen und Getränke ist gesorgt! Wir bemühen uns um eine weitgehend ökologische/biologische Versorgung.
  1. Einen rechtlichen Anspruch auf eine Teilnahme an den Seminaren gibt es nicht. Die Belegung der zur Verfügung stehenden Seminarplätze erfolgt in der Reihefolge der Anmeldung. Bei Überbuchung werden die Interessenten unmittelbar nach Eingang ihrer Anmeldung über ihren Status informiert und haben die Möglichkeit sich für den nächsten Termin mit dem gleichen Seminarinhalt eintragen zu lassen.
  1. Finden die Seminare in anderen Seminarhäusern statt, so sind die Kosten für Übernachtung und Verpflegung den Seminarkosten hinzu zu rechnen und direkt mit dem jeweiligen Seminarhaus abzurechnen.
  1. Eine Anmeldung zu einem Seminar oder Workshop ist bindend.
  1. Der Veranstalter behält sich vor, Lehrgänge abzusagen, Termine zu ändern oder den Lehrgangsort zu verlegen. Ein Anspruch auf Erstattung des Teilnehmerbeitrages kann damit nicht begründet werden. Es besteht kein Anspruch darauf, dass die Veranstaltung von dem im Programm angekündigten Referenten geleitet wird.
  1. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmer hat selbst Sorge für seine Gesundheit zu tragen. Eine Untersuchung durch einen fachkundigen Arzt oder Heilpraktiker ist anzuraten. Dies gilt besonders für Workshops zu deren Inhalt auch ein Schwitzhüttenritual gehört. Ein Schwitzhüttenritual ist eine Grenzerfahrung mit besonderen Belastungen für Herz und Kreislauf.
  1. Der Veranstalter und die Seminarleitung übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die durch ungenügende Gesundheitsvorsorge oder sonstige offensichtliche oder nicht erkennbare Erkrankungen und deren Verschlimmerung und/oder generelle Gefährdung des Teilnehmers durch die Seminarinhalte entstehen. Veranstalter, Seminarleiter und Helfer werden vom Teilnehmer von allen Haftungen und Schadenersatzforderungen freigestellt.

 

Allgemeine Vertragsbedingungen / Kundeninformationen

I. Grundlegende Bestimmungen (Stand 01.01.2018)

Der Vertrag kommt zustande mit

 

Dem Menschen

Norbert aus der Familie Paul

nicht in Wohnhaft

63179 Obertshausen

nachfolgend Anbieter genannt. Die weiteren Angaben entnehmen Sie bitte dem Impressum. Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Kunden und werden mit Vertragsschluss ausdrücklich anerkannt.

II. Leistungsangebot

Der Anbieter bietet Seminare und Dienstleistungen an. Die Einzelheiten ergeben sich aus der Beschreibung der jeweiligen Seminare und Dienstleistungsangebote auf der Internetseite.

III. Zustandekommen des Vertrages

Die Seminarangebote des Anbieters im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Anmeldung (Angebot des Kunden). Sie können Ihr Angebot per Email, schriftlich oder telefonisch abgeben.

Die Annahme Ihres Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt in jedem Fall durch Anmeldebestätigung in Textform. Sollten Sie binnen 5 Werktagen keine Anmeldebestätigung erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Anmeldung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen erfolgt durch die verbindliche Vereinbarung eines persönlichen Termins der bindend ist.

Einen Rechtsanspruch  auf die Teilnahme an einem Seminar oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung gibt es nicht.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. Der Vertragstext (Anmeldedaten und AGB) wird beim Anbieter gespeichert. Die Speicherung ist jedoch nur befristet bzw. für Sie nicht zugänglich, sorgen Sie deshalb bitte selbst für einen Ausdruck oder eine gesonderte Speicherung.

IV. Preise

Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile.

V. Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat folgende Zahlungsmöglichkeiten:

- Vorkasse per Überweisung,

- Barzahlung zu Beginn der Veranstaltung.

Vom Anbieter gelegte Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig.

VI. Leistungserbringung

Die Durchführung der Seminare und Dienstleistungen in der in den jeweiligen Angeboten beschriebenen Form erfolgt zu den vereinbarten Terminen.

Die Durchführung der Seminare ist von der Teilnehmerzahl abhängig. Die Mindest-Teilnehmerzahl und die Höchst-Teilnehmerzahl ergeben sich aus den jeweiligen Angeboten. Wird die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht, informiert der Anbieter den Kunden spätestens eine Woche vor Seminarbeginn in Textform über das Nichtstattfinden der gebuchten Seminare.

VII. Urheberrechte

Die durch den Anbieter erstellten Seminarunterlagen, Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters ist eine Verwendung, Reproduktion oder Veränderung einzelner Teile oder kompletter Inhalte nicht zulässig.

 

   
     
     
Impressum        AGB               Datenschutz                Tel.: +49 1777044840                 Mail: norbert@norbert-paul.eu